Blog

Blog

Die W3+ FAIR in Wetzlar ist die interdisziplinäre Netzwerkmesse für Optik, Elektronik und Mechanik. Mit 160 Ausstellern aus dem In- und Ausland und mehr als 2700 Besuchern konnte die Messe zum dritten Mal in Folge ein Wachstum verbuchen. Virtual Reality, Industrie 4.0, Innovationstechniken und Energieeffizienznetzwerke waren neben der Internationalisierung die Schlagworte dieser Messe. Diese interdisziplinären Bestrebungen lobte auch Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir beim Messebesuch.

Abschlussfeier von 19 Teilnehmern der 11. MBA Kohorte der THM.