Blog

Blog

L1500937

AUTHOR: Nicholas Navarro (MBA XII)

Buongiorno tutti!
Bergamo is the second trip during the MBA and also is the last module, so the last chance to meet the friends we made during the MBA, in the learning environment. I personally wondered, what will await me on this trip. After that wonderful and teaching voyage to the US everything else seemed to look pale in comparison. And by the way, Italy, they are our neighbours, what could be so different there?

AUTHOR:  Eike Thomas (MBA XII)

Four things you learn about your MBA-school, while being enrolled.

Actually, I was relatively sure to not take part in this MBA program – my boss did not support me, I had to pay for myself and it pretty much seemed to be all too much... then again, being all too much is kind of what separates this program from a normal master’s degree, doesn't it? So I took part, didn't care what my boss said, paid the money and – boy – am I glad that I did it, but let’s start from the beginning:

Alumni VorstandDer MBA-Alumni Verein traf sich am 05. März 2016 zu seiner Jahreshauptversammlung. Die Vorstandsmitglieder Stefano Cevenini (1. Vorstitzender), Martin Pieper, Karsten Hildebrand und Norman Görtler wurden in ihren Ämtern bestätigt. Markus Steidle schied auf eigenen Wunsch aus dem Vorstand aus. Alle Beteiligten bedankten sich herzlich für seine langjährige Mitarbeit. Derzeit ist der Alumni-Verein auf der Suche nach spannenden Themen für den nächsten Alumni-Tag.

Die W3+ FAIR in Wetzlar ist die interdisziplinäre Netzwerkmesse für Optik, Elektronik und Mechanik. Mit 160 Ausstellern aus dem In- und Ausland und mehr als 2700 Besuchern konnte die Messe zum dritten Mal in Folge ein Wachstum verbuchen. Virtual Reality, Industrie 4.0, Innovationstechniken und Energieeffizienznetzwerke waren neben der Internationalisierung die Schlagworte dieser Messe. Diese interdisziplinären Bestrebungen lobte auch Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir beim Messebesuch.

Abschlussfeier von 19 Teilnehmern der 11. MBA Kohorte der THM.