Blog

Die W3+ FAIR in Wetzlar ist die interdisziplinäre Netzwerkmesse für Optik, Elektronik und Mechanik. Mit 160 Ausstellern aus dem In- und Ausland und mehr als 2700 Besuchern konnte die Messe zum dritten Mal in Folge ein Wachstum verbuchen. Virtual Reality, Industrie 4.0, Innovationstechniken und Energieeffizienznetzwerke waren neben der Internationalisierung die Schlagworte dieser Messe. Diese interdisziplinären Bestrebungen lobte auch Hessens Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir beim Messebesuch.

 

  • W3_Plus16
  • W3_Plus2016
  • W3_Plus_JF_RF_2016

Wie bereits in den Vorjahren waren wir mit dem THM-Stand auf der Messe dabei und haben wertvolle Kontakte knüpfen können, sowohl mit den Unternehmenschefs als auch mit potenziellen Studierenden. Das Besondere an dieser Messe ist, dass aufgrund des hohen Anteils lokaler Firmen (die Region Mittelhessen ist ein Hot Spot für Unternehmen der optischen und feinmechanischen Industrie mit Weltruf) wir hier auf genau jene Personen treffen, die sich ein regionales MBA Teilzeitprogramm als Karriere-Booster vorstellen können. 

Die Interessenten schätzen neben der Regionalität, dass unser Programm mit Englisch als Unterrichtssprache und verschiedenen Auslandsaufenthalten sehr international ausgerichtet ist.

Merken Sie sich den 21.-22.2.2017 vor, wir werden wieder dabei sein. Kontaktieren Sie uns gerne.

Sollten Sie Interesse an weiteren Infos wie z.B. Vortragsterminen etc. haben, hier der Link zu der Messe Homepage: http://w3-messe.de/de/Home.html